pilates

Der Pilates Kurs findet statt für Fortgeschrittene am Montag von 18.00 – 19.00 Uhr  und für Anfänger am Mittwoch von 18:00 – 19.00 Uhr in der Stadthalle, Badallee, statt. Trainerin ist Bianca Hauptmann

„Nach 10 Stunden fühlen sie sich besser, nach 20 Stunden sehen sie besser aus, nach 30 Stunden haben sie einen neuen Körper“. 

(Joseph Pilates)

Das Ziel von Pilates ist es, die Körperstruktur zu überarbeiten. Dabei werden die Muskeln, die Gelenke und das gesamte Bindegewebe mit einbezogen. Beim Pilates Training werden nicht einzelne Musklegruppen trainiert, sondern immer zahlreiche Muskelgruppen und Gelenke angesprochen – zusätzlich wird das Gehirn gefordert durch die Imaginationen, die zu den einzelnen Übungen eingesetzt werden.

Es handelt sich beim Pilates um ein „ganzheitliches Workout“. Pilates Übungen erfordern permanente Aufmerksamkeit. Damit alle Bewegungen richtig und effektiv ausgeführt werden, muss man sich mental ganz auf die Übungen konzentrieren. Pilates ist die Erziehung zu Körperbewusstsein und trainiert die tiefliegenden Muskeln.

Was bedeutet Pilates?

Die meisten Menschen, die mit dem Pilates Training beginnen, spüren schon bald deutliche Erfolge.

  • Die Verbindung von Körper und Geist vertrieft das Körperbewusstsein und es ergibt sich ein neues Körpergefühl
  • Ein trainierter, geschmeidiger Körper besitzt mehr Selbstbewusstsein, eine positive Ausstrahlung und Lebensfreude
  • Die Bewegungen des Körpers werden insgesamt weicher und natürlicher und man erreicht eine aufrechtere Haltung
  • Der Körper wird straff, speziell der Bauch wird flach und fest
  • Die Muskeln werden flexibler, Gelenke beweglicher
  • Der Rücken wird gestärkt. Das beugt Rückenschmerzen und Beschwerden bei ungünstiger Belastung des Rückens vor, da die kleinen Haltmuskeln gestärkt und somit die Bandscheiben entlastet werden
  • Regelmässiges Training löst energetische Blockaden und Verspannungen im Körper

Das Training nach Pilates kennt keine Altersgrenze und keinen Leistungsdruck. Auf sanfte Weise werden die tiefen Muskeln stimuliert und die Körpermitte, unser „Zentrum“, gekräftigt. Es geht nicht um „höher, schneller, weiter“, sondern um individuelles, dem eigenen Körper angemessenes und sehr effizientes Training.

Haben Sie Fragen zu Pilates?

12 + 7 =